Knusperclub 2.0

Während meiner langer Gesundheits- und Erziehungspause erhielt ich immer wieder Anmeldungen zu meinem Webinar „Du hast mehr drauf als Gewicht“, obwohl ich alle mir bekannten Links längst offline genommen hatte.

Außerdem kamen immer mehr überraschte Menschen aufgrund meiner 22 kg Gewichtsabnahme auf mich zu und ich hörte immer häufiger, dass ich mich verjüngt zu haben scheine, was mich sehr freut 🙂 .

Vom Müssen müssen

Dies zeigt mir immer deutlicher, dass ich den Knusperclub viel zu früh beendete. Leider musste ich das, weil ich absolut keinerlei Mittel und Verständnis mehr für mein Herzblutschaffen hatte und mir deshalb einen Angestelltenjob suchen musste.

Diese meine berufliche Fehlentscheidung und deren Folgen (sowie eine Liebe, deren Geschichte ich an anderer Stelle erzähle und lebe) katapultierte mich in die schwerste Krise meines Lebens.

Daher werde ich von nun an wieder das tun, wofür ich auf dieser Welt bin!! Wie sagte ein ganz wichtiger Mensch einmal zu mir: „Wer etwas zu sagen hat, hat etwas zu sagen“.

Und Wollen können

Prompt lauern neue Probleme. Denn nun wurden mir vom Finanzamt alle Rückzahlungen wegen „Liebhaberei“ eingefroren, die ich wiederum für die neue Werbung hätte einsetzen wollen.

Welch Hammer. Ich habe in den letzten Jahren so viel geackert wie nur wenige Menschen. Aber so ist in unserem Land. Entweder Du leistest monetäre Ergebnisse oder Du fliegst. Wie viele Menschen Du persönlich weiter gebracht und dieser Welt wichtige Dienste geleistet hast, zählt nicht.

Da jede Krise jedoch auch enorme Energien freisetzt und ich mittlerweile auch die letzten Masken haben fallen lassen, vertraue ich dem Ruf meiner Seele mehr denn je. Niemand wird mich wieder in Korsette zwängen, die mir nicht entsprechen.

Alle meine in den letzten Jahren entwickelten „Babies“ bekommen nun nach und nach den Platz, den sie verdient haben. Und so eben auch mein geliebter Knusperclub, für den ich einst über ein ganzes Jahr gearbeitet und mein letztes Geld investiert hatte.

Knusperclub 1.0

Der alte Knusperclub kam zwar gut an, hatte aber vier Probleme:

  1. Für die Meisten war er als Nebenprojekt meiner Webseite immer sehr schwer zu finden
  2. Aufgrund der Einteilung in Monatsabo’s musste man die für sich persönlich wichtigen oder interessanten Themen bis zum entsprechenden Monatslauf abwarten. Auch für jene, die ihre Kurse gern zügig durcharbeiten, nicht optimal und lästig.
  3. Der bei Facebook angedachte Gruppenaustausch verlief sich im Sande, da die Menschen zu diesem Zeitpunkt sehr gruppengesättigt und von zu vielen Angeboten nahezu erschlagen waren und sind.
  4. In der Tat war ich zu „billig“. Das hatten mir einige Leute immer wieder gesagt. Aber ich wollte unbedingt auch für finanziell schlechter Gestellte zugänglich bleiben. So zahlte ich selbst lange drauf und setzte auf den Empfehlungseffekt der Masse. Diese Rechnung machte ich jedoch ohne den Sättigungseffekt der heutigen Zeit. Und sah zu, wie selbst jene geringverdienenden Menschen in wesentlich schlechteren Kursen das 10-fache bezahlten, bloß weil dort die entsprechende Werbetrommel gut finanziert war.

Knusperclub 2.0

Deshalb gibt es nun

  1. endlich eine eigene Webseite  🙂
  2. den Knusperkurs als sofortiges Komplettpaket zu 122,- € und während der Umstellungsphase für 77,- € im Angebot. Nun kann sich jeder das herausziehen, was und wann er es möchte.
  3. Bei Facebook beschränke ich mich in nächster Zeit lediglich auf eine Fanpage. Erst wenn hier eine gewisse Stärke erreicht ist, entscheide ich gemeinsam mit meinen Fans, ob wir eine Gruppe hinzufügen.
  4. Niemals wieder werde ich mein über so viele Jahre, unglaublich viel Geld und noch mehr Nerven erschaffenen Erfahrungsschatz als Pommestüte anbieten! Wer mit meiner Hilfe in seine eigene Kraft kommen möchte, darf sich voller Stolz diesen Schatz leisten  😀 .
  5. Aufgrund der unglaublich teuren Gebühren für alle bisherigen technischen Systeme, wird es zunächst keine automatisierte Affiliatevergütung für Empfehlungsgeber mehr geben, sondern lediglich eine 10,- € Rücküberweisung via Paypal.

Bist Du dabei?

➡  Kostenloses Motivationsvideo ansehen

➡  Knusperkurszugang direkt kaufen

Abonnenten des Knusperclub 1.0

  • Voll durchlaufene Mitglieder des bisherigen Abomodells werden selbstverständlich ebenso hier den Dauerzugang erhalten!! Schreibt mich bitte an (s. letzten Punkt)
  • Mitglieder die aufgrund fremder Links noch immer zu solchen werden, sehen mir das bitte nach. Ihr könnt wie im Webinar versprochen, nach wie vor jederzeit kündigen** und wenn irgendetwas schief geht, bitte einfach bei mir melden.
  • Eine etwaige zeitliche Antwortverzögerung bzw. gar keine Antwort könnte an veralteter Emailadresse von mir liegen!
  • Bitte in allen Bedarfsfällen das hiesige Kontaktformular verwenden (rechts oben auf der Seite). Ein paar Tage kann es aufgrund meiner Kinder immer dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*